Blog

Vivamus commodo augue non velit scelerisque malesuada. Proin faucibus tristique ipsum in ultrices. Aenean et mi tortor. In accumsan cursus metus, eu tincidunt felis consectetur at. Nulla ante sapien, tristique ac eleifend nec, sodales eleifend ipsum. Curabitur nec nisi purus, id vestibulum massa.

Martinsturmrunde bei Klingenmünster

created; $day = format_date($date_created, 'custom', 'd'); $month = format_date($date_created, 'custom', 'M'); $year = format_date($date_created, 'custom', 'Y'); ?>
B. Scherrer

Martinsturmrunde bei Klingenmünster

 Liebe kleine und große Wanderfreunde. Es ist bald wieder soweit - der Pfälzer Wald möchte entdeckt werden. Am Sonntag, den 11.November geht es Richtung Klingenmünster zu einer Tour um den Martinsturm. Wir starten wie angekündigt um 11:00 Uhr vom Parkplatz Am Festplatz, von wo aus wir mit dem Auto nach Klingenmünster fahren. Unsere Tour dort beginnt unweit des Pfalzklinikums und führt uns auf einer ca. 8 km langen Strecke rund um den Martinsturm. Der Einstieg bietet ein anspruchsvolles Höhenprofil, bei dem die Burg Schlössel, Aussichtsfelsen und der Treutelskopf zu einer willkommenen Rast einladen. Am Martinsturm angekommen, kann man nach ein paar Stufen einen herrlichen Ausblick auf den Pfälzer Wald und die Rheinebene genießen. Der Abschluss des Rundwegs führt vorbei am "magischen" Feendorf und Am Weißen Fels zur Burg Landeck, auf der wir uns bei Pfälzer Küche oder auch lecker Flammkuchen stärken können. Von dort aus ist es dann bis zum Parkplatz nicht mehr weit und wir beenden einen erlebnisreichen Tag.
 Der Wanderweg ist für Kinderwagen nicht geeignet. Es empfielt sich zu Trinken und Vesper für unterwegs einzupacken. Neben gutem Schuhwerk braucht ihr jetzt nur noch gute Laune und los gehts. Es freuen sich auf zahlreiche Wanderbegeisterte und natürlich auch Gastwanderer - die Wanderführer Fam. Goebeler.